eNet SMART HOME

Gira eNet SMART HOME App

Smarte Haussteuerung per Funk

Ob für den Neubau oder die Modernisierung – eNet ist das zukunftssichere Funksystem für die smarte Vernetzung und Steuerung der Haustechnik in Eigenheimen oder Mietwohnungen bis zu 140 qm. Mit eNet hat eine Allianz führender Anbieter einen herstellerübergreifenden Branchenstandard entwickelt, der sich bereits in vielen Haushalten bewährt. Mit eNet SMART HOME steht nun eine neue Ausbaustufe des eNet Systems zur Verfügung. Sie bietet die Möglichkeit, die Haustechnik komfortabel von unterwegs per Smartphone zu steuern und zu überwachen. Ob zu Hause oder unterwegs - immer absolut datensicher!

Mit dem neusten Update des eNet SMART HOME Servers ist das System auch mit Amazon Alexa und Google Assistant kompatibel. Somit können Licht, Beschattung und Szene jetzt auch per Sprachbefehl gesteuert werden.


Smarte Aufsätze für das Gira System 3000

Neu im Programm ist der Gira eNet Funk Bedienaufsatz. Durch einen einfachen Austausch macht er aus vorhandenen Gira System 3000 Installationen funkbasierte Bedienelemente. Ohne großen Installationsaufwand kann so in Kombination mit dem eNet Funk Wandsender eine zusätzliche Schaltstelle im Raum ergänzt werden.
Für noch mehr Komfort kann der eNet Funk Bedienaufsatz sogar mit dem eNet Server genutzt werden, um die Steuerung auch per Smartphone, Tablet oder Sprachsteuerung zu ermöglichen.

 

Mehr zum Gira eNet Funk Bedienaufsatz im Onlinekatalog


eNet Server Version 2.3.1 Zertifikatsupdate 2021

Um das Sicherheitszertifikat zu verlängern, ist ein Sicherheitsupdate des eNet Servers auf die Version 2.3.1 ab der Version 2.0 zwingend erforderlich. Durch das Update werden relevante Sicherheitszertifikate auf dem eNet Server aktualisiert, die sowohl für den lokalen Verbindungsaufbau zwischen der eNet SMART HOME App als auch der Displaybediengeräte mit dem eNet Server notwendig sind. Außerderm wird der Aktivierungsprozess der Funktion eNet SMART HOME secure stabilisiert. Voraussetzungen für das Update auf die eNet Server-Version 2.3.1 ist ein eNet Server mit der Firmwareversion 2.2, 2.2.1 oder 2.3.

Jetzt zum Update

Zum Tutorial


IoT-Schnittstelle mit Conrad Connect

Mit dem eNet Release 2.3 lässt sich das funkbasierte System auch mit der Smart Living-Plattform Conrad Connect verbinden. Die Anbindung an Conrad Connect dient als Schnittstelle zum Internet of Things (IoT) und ermöglicht die Einbindung von Geräten von über 100 Anbietern. Conrad Connect vernetzt die Geräte und Services seiner Partner und Nutzer herstellerübergreifend in einer cloudbasierten Smart Living-Plattform. Auch IFTTT ist hier bereits angebunden. Damit ist die Kombination von Funktionen praktisch grenzenlos.

Als technische Voraussetzung muss der eNet SMART HOME Server über eine dauerhafte Internetverbindung und mindestens die Version 2.2.1 für Funktionen wie Sprachsteuerung bzw. für den vollen Funktionsumfang die Version 2.3 verfügen. Ebenfalls erforderlich sind die Installation der eNet SMART HOME app V2.2.1 aus dem Android- oder iOS-Store auf Smartphone oder Tablet und die Aktivierung von eNet SMART HOME remote für Ihr My eNet Konto. Ein Conrad Connect Premium Benutzerkonto wird außerdem vorausgesetzt. Einen umfassenden Überblick über alle relevanten Funktionen und die Einrichtung der Verknüpfung mit Conrad Connect gibt es hier

Bedienmöglichkeiten

Gira eNet SMART HOME App

Möglichkeiten zur Steuerung von eNet SMART HOME

Für das Gira eNet SMART HOME System stehen sechs verschiedene Möglichkeiten zur Steuerung zur Verfügung. Per Sprachbefehl mit Alexa oder Google Assistant, per App, per Gira G1, mit Funk Bedienaufsätzen oder per Hand- oder Wandsender lassen sich alle Funktionen des eNet Systems einfach und intuitiv steuern. Die unterschiedlichen Bediengeräte werden im Folgenden vorgestellt. 


Mit der eNet SMART HOME App Haustechnik von unterwegs steuern

Die eNet SMART HOME app ist intuitiv zu bedienen und macht die Steuerung Ihres Zuhauses regelrecht zum Vergnügen. Die Steuerung bleibt immer gleich – egal ob Sie sich zu Hause befinden oder bei aktiviertem Fernzugriff von unterwegs. Mit der App lassen sich einzelne Funktionen auslösen, es können aber auch diverse Zeitschaltuhren inkl. Astrofunktion, Szenen und Wenn-Dann-Regeln konfiguriert werden. Damit das Leben in Ihren vier Wänden noch angenehmer wird.

Hier die eNet SMART HOME app (Android) im Google Play Store laden

Hier die eNet SMART HOME app (iOS) im Apple App Store laden

 

Gira eNet SMART HOME App Lichtsteuerung

Lichtsteuerung

Licht ein- und ausschalten oder exakt auf den gewünschten Wert dimmen: Mit der eNet SMART HOME app lässt sich die Beleuchtung mit maximaler Flexibilität steuern. Darüber hinaus können erweiterte Einstellungen wie Einschalt- und Ausschalthelligkeit konfiguriert werden.

Gira eNet SMART HOME App Jalousiesteuerung

Jalousiesteuerung

Jalousien und Rollläden herauf- bzw. herunterfahren oder die Markise heraus bzw. hereinfahren: Mit dem Smartphone kann alles über die eNet SMART HOME app gesteuert werden – zu Hause und von unterwegs.

Gira eNet SMART HOME App Heizungssteuerung

Heizungssteuerung

In Verbindung mit der intelligenten Heizungssteuerung von tado° können mit der eNet SMART HOME app die Raumtemperatur gesteuert und Ist-Temperatur sowie Luftfeuchtigkeit visualisiert werden.

Gira eNet SMART HOME App Willkommen Startscreen

Startbildschirm

Der Startbildschirm-Bereich „Mein Zuhause“ der eNet SMART HOME app kann individuell konfiguriert werden: Hier werden die gewünschten Szenen visualisiert und ausgeführt sowie die oft genutzten Funktionen als Favoriten angezeigt.

Gira eNet SMART HOME App Betriebsmodus Heizungssteuerung

Betriebsmodus Heizungssteuerung

Der Modus des tado°-Systems kann so konfiguriert werden, dass eine veränderte Soll-Temperatur nur für eine bestimmte Dauer gilt – oder dauerhaft bis eine andere vorgegeben wird. Darüber hinaus kann eingestellt werden, dass sich die Soll-Temperatur automatisch verändert.

Gira eNet SMART HOME App Raumuebersicht

Raumübersicht

Alle Räumen werden in der eNet SMART HOME app visualisiert: So ist auf einen Blick zu erkennen, welche Funktion in welchem Raum aktiv ist. Wurde beispielsweise das Licht angelassen, kann es von unterwegs ausgeschaltet werden.

Gira eNet SMART HOME App Zentralsteuerung

Zentralsteuerung

Zentrale Funktionen können direkt in der Raumübersicht vorgenommen werden: So kann beispielsweise die gesamte Beleuchtung ein- und ausgeschaltet, die Temperatur geregelt oder die Beschattung hoch- bzw. herunterfahren werden.

Gira eNet SMART HOME App Szenenkonfiguration

Szenenkonfiguration

Weil zu einem perfekten Raumambiente das richtige Licht, die ideale Temperatur und ein angemessener Sichtschutz gehören: Über die eNet SMART HOME app lässt sich die Wunschstimmung schnell konfigurieren und verändern.

Gira eNet SMART HOME App Zeitschaltuhr

Zeitschaltuhrkonfiguration

Viele Funktionen lassen sich über die Zeitschaltuhr der eNet SMART HOME app konfigurieren: Bestimmte Funktionen können automatisch jeden Tag oder nur an bestimmten Wochentagen zu einer festgelegten Uhrzeit ausgelöst werden. Darüber hinaus ist es möglich, Funktionen in Abhängigkeit von Sonnenaufgang oder -untergang zu aktivieren.

Gira eNet SMART HOME App Regel-erstellen

Wenn-Dann-Regeln*

Eine Funktion erfolgt automatisch, wenn ein bestimmtes Ereignis eintritt. Hat etwa die Außenhelligkeit einen bestimmten Wert erreicht, schaltet sich das Licht stromsparend automatisch aus. Oder die Sonnenstrahlung wird zu intensiv: Dann fahren die Jalousien herunter, und der Raum bleibt kühl.

Gira eNet SMART HOME App Benutzerverwaltung

Benutzermanagement

Mit der eNet SMART HOME app können einfach und komfortabel neue Benutzer im System angelegt oder vorhandene Zugriffsrechte verändert werden. Denn nicht jeder im Haus sollte den Zugriff auf alles haben – das ist besonders in Haushalten mit Kindern wichtig.

Gira eNet SMART HOME App Fernzugriff-Konfiguration

Fernzugriff

Die eNet SMART HOME app stellt sicher, dass auch aus der Ferne auf das Zuhause zugegriffen werden kann. Durch Aktivierung des Fernzugriffs in der App lassen sich die Funktionen auch bei Abwesenheit steuern. Der Fernzugriff ist kostenfrei.


Gira G1 als eNet SMART HOME Client

Gira G1 eNet SMART HOME Client

Mit dem Gira G1 alle Bereiche des persönlichen eNet SMART HOME Systems von zu Hause aus steuern: Die intelligente Bedienzentrale ermöglicht einen intuitiven Zugriff auf alle Funktionen. Durch ein zukunftweisendes und zugleich zurückhaltendes Design passt sich der Gira G1 eNet Client perfekt in Ihre Räume ein.

Mehr erfahren zum Gira G1


Gira eNet Funk Bedienaufsätze zur Integration des Gira System 3000

Die Funk Bedienaufsätze aus dem Gira eNet System sind einfach zu montieren und können eine konventionelle Elektroinstallation funktauglich machen. Bestehende Schalter oder Taster aus dem System 3000 zur Licht- bzw. Jalousiesteuerung, können durch eNet Funk Bedienaufsätze ersetzt werden. Einfach den vorhandenen Bedienaufsatz entfernen und durch den eNet Funk Bedienaufsatz ersetzen.

Gira eNet Funk Bedienaufsatz 1fach

eNet Funk Bedienaufsatz 1fach

Gira eNet Funk Bedienaufsatz 1fach mit Pfeilsymbolen

eNet Funk Bedienaufsatz 1fach mit Pfeilsymbolen

eNet Funk Bedienaufsatz Memory

eNet Funk Bedienaufsatz Memory

Gira eNet Funk Bedienaufsatz Memory mit Pfeilsymbolen

eNet Funk Bedienaufsatz Memory mit Pfeilsymbolen

Der simple Austausch der Gira System 3000 Aufsätze ermöglicht auch in der Nachrüstung einen einfachen Einstieg ins funkgesteuerte Smart Home. Die Bedienung per Funk bietet zahlreiche Vorteile. Werden Licht und Jalousien beispielsweise mit einem Handfunksender bedient, kann das über größere Reichweiten erfolgen, beispielsweise aus dem Garten oder Schlafzimmer. Zudem lässt sich der Gira eNet Funk Bedienaufsatz so konfigurieren, dass beispielsweise alle Jalousien auf einer Etage zugleich auf- oder abgefahren werden können. Auch ganze Szenen lassen sich mit nur einem Fingertipp steuern. Wird das System zusätzlich mit einem Gira eNet Server verbunden, sind noch mehr Funktionen und Bedienungen, zum Beispiel von unterwegs per App, möglich.

Mehr zu den Gira eNet Funk Bedienaufsätzen im Onlinekatalog


Gira eNet Funk Wandsender

Batteriebetriebene eNet Funk Wandsender können unabhängig von Netzanschlüssen ganz bequem genau dort platziert werden, wo Schalter oder Taster benötigt werden – ob mit Schrauben fest an einer Wand montiert oder bequem per Klebestreifen auf glatten Flächen wie z. B. Glasscheiben aufgebracht. Zweifarbige LED signalisieren den Erfolg der Signal- übertragung und den Status des Aktors.

Gira eNet SMART HOME Funk-Wandsender

Bis zu sechs Funktionen einfach steuern

Wandsender gibt es in den Ausführungen 1fach und 3fach. Alle Wandsender haben prinzipiell die gleichen Funktionen und unterscheiden sich durch die Anzahl der Tasten. Den Tasten / Wippen sind feste Funktionen zugewiesen – bei einem Wandsender 3fach sind aufgrund der links und rechts ansteuerbaren Wippen bis zu sechs Funktionen nutzbar.

Gira eNet SMART HOME Funk-Wandsender Voreinstellungen

Programmierte Voreinstellungen abrufen

Szenen sind programmierte Voreinstellungen, z. B. per Knopfdruck im Wohnzimmer die passende Lichtstimmung erzeugen, während gleichzeitig die Jalousien herunterfahren. Szenen ermöglichen es, über ganze Gruppen von Aktoren (Empfänger für Licht oder Jalousie) Voreinstellungen einzustellen, abzuspeichern und auf Knopfdruck wieder aufzurufen. Voraussetzung für die Nutzung von Szenen ist ein Sender, der Szenentelegramme auslösen kann. Dies kann jeder eNet Funk Sender sein, der auf die Betriebsart „Szenen“ eingestellt ist. In den Handsendern und Wandsendern sind die Szenennummern vom Werk aus voreingestellt.

Gira eNet SMART HOME Funk-Wandsender

Immer da, wo sie gebraucht werden

Der Funk Wandsender zeichnet sich aus durch eine besonders flache Bauform. So kann das Gerät ohne ein zusätzliches Gehäuse direkt auf glatte Flächen wie Glas und Holz geklebt werden. Unabhängig von Netzanschlüssen lässt er sich genau dort anbringen, wo Schalter und Taster notwendig sind. Auch bereits installierte Schalter und Schalterkombinationen lassen sich mit dem Funk Wandsender schnell und sauber um zusätzliche Schalter und Taster erweitern.


Gira eNet Funk Handsender

Die Gira eNet Funk Handsender ermöglichen es, Haustechnik komfortabel zu bedienen. Über große Bedientasten lassen sich Leuchten schalten und dimmen, Jalousien steuern oder verschiedene Szenen abrufen. Die Funk Handsender gibt es in vier Varianten – von einfach bis multifunktional.

eNet SMART HOME Bediengeraet Funk Handsender

Gira eNet Funk Handsender 1fach, 2fach und 4fach

Das eNet System lässt sich mit den eNet Funk Handsendern bequem steuern. Der kompakte, batteriebetriebene Funk Handsender 1fach ist mit einer großen Bedientaste die handliche Fernbedienung für alle Licht- und Jalousieaktoren. Der Funk Handsender 2fach überträgt Schalt-, Dimm- und Jalousiefahrbefehle mithilfe von vier Tasten, von denen jeweils zwei zu einem Bedienkanal gehören. Der Funk Handsender 4fach besitzt die gleichen Funktionen wie der Handsender 2fach, verfügt jedoch über zwei weitere Bedienkanäle bzw. kann im Szenenmodus zusätzliche Szenen aufrufen. Bei allen Handsendern wird die Signalübertragung und der Aktorstatus durch eine zweifarbige LED signalisiert.

eNet SMART HOME Bediengeraete Funk-Handsender Multi

Gira eNet Funk Handsender Multi

Der Gira eNet Funk Handsender Multi bietet über das Display eine komfortable Bedienoberfläche, die den jeweiligen Zustand von Aktoren anzeigt und zahlreiche Funktionen ermöglicht. Mit dem Hand sender können die Gewerke Licht und Jalousie einzeln, gruppenweise oder als Szene aufgerufen werden. Der Handsender hat 24 Funktions- und 16 Szenenkanäle. Diese können mit Freitextnamen verständlich bezeichnet und in individuellen, übersichtlichen Listen organisiert werden. Die Bedienung erfolgt über die Tasten und über die Menüsteuerung. Der Handsender Multi kann ich nicht in einem eNet SMART HOME Projekt, sondern nur in einem eNet Projekt genutzt werden.

Produkte

Für die Steuerung des Gira eNet Systems stehen viele Bediengeräte zur Auswahl. Neben einfach nachrüstbaren Wandsendern umfasst das Sortiment Handsender in vier Varianten. Bei Einsatz des eNet Servers lässt sich das System auch komfortabel per Smartphone, Tablet, Computer oder mit den Gira Control Clients steuern. Als intelligente Steuerzentrale ermöglicht der eNet Server die Diagnose, Wartung, Visualisierung, Bedienung und Programmierung des kompletten eNet Systems.


Bediengeräte

Für die Steuerung des eNet SMART HOME Systems stehen verschiedene Bediengeräte zur Auswahl. Neben einfach nachrüstbaren Wandsendern umfasst das Sortiment Handsender und verschiedene Bedienaufsätze. Bei Einsatz des eNet SMART HOME Servers lässt sich das System auch komfortabel mit der eNet SMART HOME App von Zuhause oder unterwegs steuern. Licht, Jalousien und unter schiedliche Funktionen können damit intuitiv bedient und einfach in Szenen eingebunden werden.


Server

Der Gira eNet Server bringt maximalen Komfort und höchste Flexibilität in das Smart Home. Er ist die vielseitige Steuerzentrale, mit der die Konfiguration von Szenen, Zeitschaltuhren und Wenn-Dann-Regeln ermöglicht wird. Mit dem Gira eNet Server programmieren Sie nicht nur das gesamte eNet SMART HOME System, sondern visualisieren und dokumentieren es zudem automatisch. Über die eNet SMART HOME app lässt sich die gesamte Haustechnik ganz einfach steuern und konfigurieren – auch von unterwegs.


Aktoren

Aktoren setzen Funkbefehle in Funktionen um. Eine große Auswahl an Aktoren zum Schalten, Dimmen und Steuern von Jalousien oder Licht lässt kaum Wünsche offen. Die Jalousieaktoren verfügen zusätzlich über eine Betriebsart für Markisen.


Systemgeräte

Systemgeräte erhöhen die Reichweite der Funksignale und erlauben die Einbindung bestehender Funk-Bussystem-Installationen in das in das eNet System.

Installation und Inbetriebnahme

Die Installation des eNet SMART HOME Systems überzeugt durch seine einfache Handhabung. Smarte Erweiterungen lassen sich komfortabel durch den eNet Server hinzufügen. Im ersten Schritt werden dazu vorhandene Einsätze zunächst durch spezielle Funk Bedienaufsätze ausgetauscht und anschließend erfolgt im zweiten Schritt die Inbetriebnahme des eNet Systems über die Browseroberfläche eNet SMART HOME connect. 

Ein Tutorial zur Inbetriebnahme des eNet Systems finden Sie hier


Gira eNet SMART HOME Installation Funk Bedienaufsaetze

Gira eNet Funk Bedienaufsätze einbauen

Vorhandene Tastdimmer oder Einsätze zur Jalousiesteuerung werden im ersten Schritt ausgebaut. Die Gira eNet Funk Bedienaufsätze werden im zweiten Schritt in die Geräte eingebaut – und schon ist die konventionelle Elektroinstallation eNet SMART HOME tauglich.

Gira eNet SMART HOME Installation Manuelle Inbetriebnahme

Manuelle Inbetriebnahme mittels Push Button

Bei vielen Anwendungen reicht es, die Betriebsart des eNet Geräts einzustellen und dann Sensor und Aktor miteinander zu verbinden. Zunächst werden an Aktor und Sensor für vier Sekunden die Programmiertasten betätigt, bis die LED den Lernmodus anzeigt. Durch Betätigung der gewünschten Kanaltaste am Sensor werden die Geräte einander zugeordnet. Nach Verlassen des Lernmodus reagiert der programmierte Aktor nur auf die Signale des ihm zugeordneten Senders. In einem Schritt können bis zu zehn Aktoren mit einem Sender verbunden werden.


Gira eNet SMART HOME Connect Interface Inbetriebnahme

eNet SMART HOME connect

Die Bedienung der Inbetriebnahme-Anwendung eNet SMART HOME connect erfolgt über eine intuitive grafische Oberfläche: Mit ihr lassen sich Projekte anlegen und verwalten, bereits installierte Geräte durch starten der „Suche“ einfügen oder aus einem Gerätekatalog auswählen. Das Projekt lässt sich im eNet Server verwalten und kann zur Projektdoku mentation auch separat gesichert werden.

Gira eNet SMART HOME Connect Installation Raeume anlegen

1. Schritt: Räume anlegen

Im ersten Schritt werden die Räume für das Projekt angelegt. Die Namen können frei gewählt werden. Es ist wichtig, die Struktur sorgfältig zu planen, denn sie spiegelt sich 1:1 in der eNet SMART HOME app wider.

Gira eNet SMART HOME Connect Installation Geraet suchen

2. Schritt: Geräte suchen und zuordnen

Über die Geräte-Suche können dem Projekt Geräte aus der eNet An - lage hinzugefügt werden. Alle Geräte, die sich im Lernmodus befinden oder bei denen gerade die Spannung angelegt wurde, werden gefunden und angezeigt. Die ausgewählten Geräte können ihren Räumen zugeordnet werden, und die Gerätekanäle können entsprechend ihrer Verwendung individuell mit Namen versehen werden.

Gira eNet SMART HOME Connect Installation Verbindung herstellen

3. Schritt: Verbindungen herstellen

Aktor- und Sensor-Kanäle werden nun einander zugeordnet und funktionell miteinander verbunden. Bei einer Bedienung kommunizieren die verbundenen Geräte direkt miteinander. So ist eine sehr robuste Funktion mit geringem Ausfallrisiko sichergestellt. Das heißt auch bei einem Ausfall des eNet Servers bleiben diese Funktionen bedienbar – so wird eine Grundfunktion jederzeit sichergestellt.

Gira eNet SMART HOME Connect Installation Projekt übertragen

4. Schritt: Projekt übertragen und Dokumentation
automatisch exportieren

Abschließend werden nun die Projektierungsdaten in die einzelnen Geräte geschrieben. Die Visualisierung für die eNet SMART HOME app wird automatisch erzeugt. Nun kann das Projekt exportiert, als Backup genutzt oder als Vorlage für anstehende Projektierungen verwendet werden. Die Dokumentation kann natürlich auch automatisch im eNet Server für das Projekt generiert und exportiert werden.

Tutorials und Videos

eNet SMART HOME ist die clevere Alternative zur intelligenten Gebäudesteuerung in Wohnungen oder kleinen Einfamilienhäusern. Die folgenden eNet SMART HOME Videos geben einen umfassenden Einblick über die möglichen Szenarien, alle Funktionen der neuen App und Tutorials zur einfachen Inbetriebnahme.


Tutorial: eNet SMART HOME app - Funktionen im Überblick

Alle Funktionen der eNet SMART HOME App im Überblick. Erhalten Sie in unserem Tutorial ausführliche Informationen zur Verwendung von Funktionen, wie z.B. die zentrale Steuerung von Licht und Jalousien, das Erstellen von Szenen oder die Programmierung der Zeitsteuerung.

Tutorial: eNet SMART HOME connect - Inbetriebnahme

Dieses Tutorial führt Sie in neun einfachen Schritten durch die Inbetriebnahmeoberfläche eNet SMART HOME connect. Lernen Sie, wie Sie ein neues Projekt anlegen, Geräte hinzufügen und konfigurieren und Verbindungen anlegen.

eNet SMART HOME Allianz

Zukunftssicheres System durch starke Partner

In der eNet Allianz vernetzen sich starke Marken, um marken- und gewerkeübergreifende Lösungen zu ermöglichen. Als gemeinsamer Branchenstandard wird eNet SMART HOME von der Allianz kontinuierlich weiterentwickelt. Damit bietet eNet SMART HOME maximale Zukunftssicherheit. Anwender können sich auf jede einzelne Komponente verlassen – heute und in Zukunft. Für neue Partner ist die eNet Allianz offen, so dass die Bandbreite der Möglichkeiten immer größer werden wird.

Zu den Partnern der eNet Allianz zählen Gira, Brumberg, Häfele, Jung, SSS Siedle, Steinel und tado°.

Broschüren bestellen

eNet SMART HOME Broschüre freistehend

Infomaterial bestellen

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Adresse.

Ihre Bestellung enhält Artitel für die die maximal erlaubte Anzahl überschritten und korrigiert wurde. Bitte überprüfen Sie Ihre Bestellung.

Broschüre

Fibel

Adresse

Datenschutz

Alle Angaben auf dieser Seite werden vertraulich behandelt. Ihre Angaben werden zur Übersendung von Produktinformationen der Gira Giersiepen GmbH & Co KG gespeichert und verarbeitet.

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Ihr Auftrag wird umgehend bearbeitet.
Ihre Bearbeitungsnummer lautet:

Downloads

Bedienungsanleitungen

eNet Server

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5301 00

PDF, 1,5 MB

Download


eNet SMART HOME app

Quick Start Guide für iOS.

Bestell-Nr 5301 00

PDF, 2,0 MB

Download


eNet SMART HOME app

Quick Start Guide für Android.

Bestell-Nr 5301 00

PDF, 2,5 MB

Download


eNet SMART HOME connect

Quick Start Guide.

Bestell-Nr 5301 00

PDF, 1,3 MB

Download


eNet Server

Update eNet SMART HOME secure

Bestell-Nr 5301 00

PDF, 92,4 KB

Download


eNet Funk Empfangsmodul

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5452 00

PDF, 1,2 MB

Download


Spannungsversorgung 12 V DC / 2 A REG

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5319 00

PDF, 309,6 KB

Download


eNet Funk Umsetzer ZS

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5323 02

PDF, 4,4 MB

Download


eNet Funk Repeater ZS

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5321 02

PDF, 1,3 MB

Download


Funk Bedienaufsatz Memory, Funk Bedienaufsatz

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5492 .., 5493 .., 5494 .., 5495 ..

PDF, 459,5 KB

Download


eNet Funk Sonnensensor Solar

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5461 02

PDF, 1,2 MB

Download


eNet Funk Energiesensor 1fach ZS

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5472 02

PDF, 676,7 KB

Download


eNet Funk Energiesensor 1fach Mini

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5471 00

PDF, 881,9 KB

Download


eNet Funk Energiesensor 4fach

Gebrauchsanleitung

Bestell-Nr 5473 00

PDF, 1,2 MB

Download


eNet Funk Schaltaktor 1fach ZS

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5448 02

PDF, 951,4 KB

Download


eNet Funk Schalt- bzw. Tastaktor 1fach Mini (Potenzialfrei)

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5423 00, 5424 00

PDF, 1,1 MB

Download


eNet Funk Schalt- bzw. Tastaktor 2fach Mini

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5425 00

PDF, 1,0 MB

Download


eNet Funk Dimmaktor 1fach Mini

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5420 00

PDF, 344,5 KB

Download


eNet Funk Steuereinheit 1 - 10 V 1fach Mini

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5421 00

PDF, 824,9 KB

Download


eNet Funk Steuereinheit DALI 1fach Mini

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5422 00

PDF, 351,8 KB

Download


eNet Funk Jaousieaktor 1fach Mini

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5427 00

PDF, 1,0 MB

Download


eNet Funk Schalt- bzw.Tastaktor 1fach

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5433 00

PDF, 1,1 MB

Download


eNet Funk Schalt- bzw. Tastaktor 8fach / Jalousieaktor 4fach

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5435 00

PDF, 1,4 MB

Download


eNet Funk Dimmaktor 1fach

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5430 00

PDF, 429,9 KB

Download


eNet Funk Dimmaktor 4fach

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5431 00

PDF, 607,9 KB

Download


eNet Funk Jalousieaktor 1fach

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5437 00

PDF, 1,1 MB

Download

Technische Dokumentation

eNet Server ab 2.0

Technische Dokumentation.

Bestell-Nr 5301 00

PDF, 7,1 MB

Download

Produktinformation

Gira eNet SMART HOME

Produktinformation 03/2018

Bestell-Nr 18529 10

PDF, 2,6 MB

Download


Gira Ausbaustufen für das Smart Home

Bestell-Nr 17116 10

PDF, 657,3 KB

Download

Broschüren

eNet SMART HOME

Bestell-Nr 18531 10

PDF, 3,5 MB

Download


Gira Smart Home

Bestell-Nr 18124 10

PDF, 2,6 MB

Download

Zertifikate

eNet Server

EU-Konformitätserklärung

Bestell-Nr 5301 00

PDF, 607,2 KB

Download


eNet Funk Empfangsmodul

EU-Konformitätserklärung

Bestell-Nr 5452 00

PDF, 70,1 KB

Download


eNet Funk Umsetzer ZS

EU-Konformitätserklärung

Bestell-Nr 5323 02

PDF, 929,2 KB

Download


eNet Funk Bedienaufsatz Memory Pfeilsymbole

EU-Konformitätserklärung

Bestell-Nr 5492 ..

PDF, 970,6 KB

Download


eNet Funk Bedienaufsatz Memory

EU-Konformitätserklärung

Bestell-Nr 5493 ..

PDF, 75,3 KB

Download


eNet Funk Sonnensensor Solar

EU-Konformitätserklärung

Bestell-Nr 5461 02

PDF, 76,9 KB

Download


eNet Funk Energiesensor 1fach ZS

EU-Konformitätserklärung

Bestell-Nr 5472 02

PDF, 942,7 KB

Download


eNet Funk Energiesensor 1fach Mini

EU-Konformitätserklärung

Bestell-Nr 5471 00

PDF, 82,1 KB

Download


eNet Funk Schaltaktor 1fach ZS

EU-Konformitätserklärung

Bestell-Nr 5448 02

PDF, 906,0 KB

Download


eNet Funk Schalt- bzw. Tastaktor 1fach Mini Potenzialfrei

EU-Konformitätserklärung

Bestell-Nr 5424 00

PDF, 82,8 KB

Download


eNet Funk Schalt- bzw. Tastaktor 2fach Mini

EU-Konformitätserklärung

Bestell-Nr 5425 00

PDF, 81,9 KB

Download


eNet Funk Dimmaktor 1fach Mini

EU-Konformitätserklärung

Bestell-Nr 5420 00

PDF, 81,1 KB

Download


eNet Funk Steuereinheit 1 – 10 V 1fach Mini

EU-Konformitätserklärung

Bestell-Nr 5421 00

PDF, 82,0 KB

Download


eNet Funk Steuereinheit DALI 1fach Mini

EU-Konformitätserklärung

Bestell-Nr 5422 00

PDF, 81,3 KB

Download


eNet Funk Jalousieaktor 1fach Mini

EU-Konformitätserklärung

Bestell-Nr 5427 00

PDF, 78,6 KB

Download

Fibeln / Systemgrundlagen

eNet SMART HOME Sprachsteuerung

QUICK START GUIDE

Bestell-Nr

PDF, 3,0 MB

Download


Gira eNet SMART HOME

Systemgrundlagen

Bestell-Nr 18527 10

PDF, 6,1 MB

Download


Gira eNet SMART HOME

Bestell-Nr 18521 10

PDF, 5,6 MB

Download


Gira Türkommunikations-System

Systemgrundlagen

Bestell-Nr 1736 10

PDF, 3,3 MB

Download


Gira System 3000

Systemgrundlagen

Bestell-Nr 18548 10

PDF, 3,5 MB

Download

Features Bedienmöglichkeiten Produkte Bediengeräte Server Sensoren Aktoren Systemgeräte Installation Tutorials & Videos eNet Allianz Broschüre Download